Wackelbrett (Multi-direktional)

4.4 Sterne
Größe Preis Menge  
40 cm

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

19,95 €
50 cm

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

23,95 €
inkl. MwSt & zzgl. Versandkosten

Produkt auf die Merkliste legen
Produktbeschreibung (076893)

Wackelnde, sich bewegende Untergründe sind von Natur aus Angst-Auslöser bei Hunden. Durch frühzeitigen Kontakt mit solchen Flächen gewinnt der Hund schon früh an Selbstvertrauen, besonders ängstliche Hunde werden sicherer und sind vorbereitet falls z.B. einmal ein Fahrstuhl, eine Rolltreppe oder eine Wildbarriere am Waldesrand zu überwinden sind. Das Multi-Direktionale Kippen des Wackelbretts stellt eine weit höhere Anforderung an junge Hunde dar als die Wippe.
 
Fördert Geschick, Gleichgewicht, Koordination und Kondititon auf spielerische Weise.

Von Züchtern empfohlen!
 
Handwerksarbeit aus 19 mm unbehandeltem Kiefernholz (ohne Farbe, ohne Lasur)Höhe ca. 10cm
 
40 cm für Welpen und junge Hunde kleiner bis mittelgroßer Rassen.
50 cm für Welpen und junge Hunde mittelgroßer bis großer Rassen.

...mehr Informationen
Bewertungen 4.4 Sterne

Gesamtbewertung durch Kunden (4,4)

Wackelbrett (5)

Bostianer (16.7.2017 12:09)

Das Wackelbrett kann ich sehr empfehlen. Wir haben es in den Welpenauslauf plaziert. Für Bostonterrier reicht das kleine. Die kleinen Welpen turnen darauf herum und trainieren so automatisch ihren Gleichgewichtssinn.Außerdem ist es sehr putzig anzuschauen.

Wackelbrett (multi-direktional) (5)

Klaus-Bärbel (8.6.2017 11:08)

***tolles Teil***weiches Kiefernholz***wurde sofort beschnuppert, angeknabbert und dann adoptiert***unser junger Freund (fünf Monate) ist ein wahrer Künstler***unerschrocken beim "jonglieren"***an einen Tunnel angelegt macht es nochmal so viel Spaß***den schüchternen Hund lockt man zum Beispiel mit etwas Leberwurst-Paste (Brett später gut abwischbar) oder einem Leckerli***

gutes Training für Welpen (5)

amiramis (11.10.2016 07:33)

habe das größere Brett gekauft, weil ich mir schon dachte, dass Schnauzer da nicht drauf passen. Nehme es als Züchter für den Welpenauslauf , da lernen die Kleinen ganz automatisch einfach drüberzulaufen oder mal darauf zu balancieren. Meine erwachsenen Hunde finden es allerdings grässlich :D.

Wackelbrett (5)

teeny (18.3.2016 09:46)

ist super das erste war in der mitte durchgebrochen und habe dann kostenlos ersatzbekommen

  (2)

Vanni (29.1.2016 22:01)

Oberfläche ist sehr rutschig. Hab das kleinere Modell gekauft. Ich finde es ist wohl doch nur für sehr kleine Hunde gedacht, nicht für mittelgroße. Mein Bichon Frise hat eine Schulterhöhe von 30 cm und er passt nicht komplett auf das Brett. Aber die Idee finde ich gut, habe es weiterverschenkt.

Ganz prima (5)

PiGi2011 (25.9.2015 11:05)

Super zum Muskelaufbau, für die Koordination und für das Selbstbewusstsein des Hundes.

Wackelbrett (3)

Medley (29.11.2014 15:12)

Macht einen guten Eindrück, werde aber etwas auf die obere Seite kleben , da sonst zu rutschig!

Super (5)

solila (3.7.2014 07:18)

Für unsere Welpenbande ideal !!





zurück nach oben