Hundebett "DOG ORTHO"

4.5 Sterne
Größe Preis Menge  
120 x 70 cm

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

99,90 €
80 x 50 cm

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

59,90 €
100 x 60 cm

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

79,90 €
inkl. MwSt & zzgl. Versandkosten

Produkt auf die Merkliste legen
Produktbeschreibung (074861)

Orthopädisches Hundebett der neuesten Generation.

Ideal sowohl zur Vorbeugung als auch im Falle von Gelenkerkrankungen. Vielfach lindernd bei z.B. Arthrose, HD, ED, Wirbelsäulenbeschwerden durch Fehlhaltungen oder Schonhaltung. Auch für empfindliche oder anspruchsvolle (Rasse-)Hunde, Senioren und für inkontinente Hunde. "DOG ORTHO" hat gravierende Vorteile gegenüber herkömmlichen orthopädischen Hundebetten.

"DOG ORTHO" vereint erstmals die Gelenk- und Wirbelsäulen-schonenden Eigenschaften des High-Tech Visco-Schaums (Memory-Schaum) mit den stützenden und Temperatur-isolierenden Vorzügen eines hochwertigen, geschlossen-poorigen Polyester-Bettenschaums. Die so entstehende Bi-Layer Matratze verhindert, dass der Hund in dem Visco-Schaum bis zum Boden durchsackt, ohne dass die gelenkentlastende Wirkung dabei verloren geht. So liegt der Hund einerseits weich und entlastend und zugleich warm auf mehreren Zentimetern Schaumkern.

Der Bi-Layer Schaumkern ist von einem Wasser-abweisenden, atmungsaktiven Feinbezug umhüllt. Er ist mittels Reißverschluss zum Reinigen abnehmbar. Darüber hinaus sind 2 hochwertige Frottee-Wechselbezüge im Lieferumfang. So können Sie den Bezug wechseln, ohne gleich Waschen zu müssen. Ideal auch bei inkontinenten Hunden.

Spezielle Inkontinenz- Zwischenlagen (siehe Artikel Nr.: 075.105.. sind zusätzlich bei Schecker erhältlich!)

  • Zweischichtmatratze (Bi-Layer)
  • Oben: Viscoschaum: Hohe Druckentlastung, extreme Punktelastizität
  • Unten: Polyesterschaum: Verhindert punktuelles Durchsacken
  • Thermo-isolierend
  • Anti-Rutsch-Boden
  • Wasser-abweisender, atmungsaktiver Innenbezug (mit Reißverschluss abnehmbar)
  • hypoallergen
  • isotherm
  • nässebeständig (außer Dauernässe)
  • bakterienunfreundliches Milieu
  • antistatisch
  • inklusive 2 weiche Frotte-Bezüge (Wechselbezug), Maschinenwaschbar und Trockner-beständig bis 40C°

Farbe Bezüge: 2 top-moderne Farbnouancen in nougat und schlammbraun.


Das "Dog Ortho" Hundebett ist auch in grau erhältlich, Best.-Nr. 074862

...mehr Informationen
Bewertungen 4.5 Sterne

Gesamtbewertung durch Kunden (4,5)

Hundebett (4)

Jamoo (25.1.2017 18:27)

Nachdem meine Maus bei ihren "alten" Betten in letzter Zeit immer größere Probleme beim Aufstehen - insbesondere nach längerer Liegezeit - bekam, suchte ich im Netz nach einer Alternative für gelenkkranke alternde Hunde und fand dieses Bett. Die Bewertungen der anderen Käufer versprachen zumindest keinen Fehlkauf und so wagte ich es....und ich muss sagen, ich habe es nicht bereut. Die Schnarchlaute von der Matte - die sofort und kompromisslos angenommen wurde - sprachen ihre eigene Sprache. Leider muss ich mich verschiedenen anderen Bewertungen anschließen, der Bezug bzw. die Bezüge sind echt extrem dünn und werden demnächst selbstgenähten Bezügen weichen müssen. Schade. Ansonsten kann ich die Matte als solches weiter empfehlen, aber leider eben nicht die Bezüge. Da tröstet es auch nicht, dass man ZWEI von diesen für das gleiche Geld erhält.

Bewertung Hundebett (4)

Zaubermausi (10.1.2017 14:22)

Mein Hund war nicht lange darauf gelegen - war ihr nicht kuschelig genug. Habe jetzt ein Vet-Bed draufgelegt. Und siehe da: jetzt kann sie gar nicht schnell genug darauf Kuscheln. Wirklich empfehlenswert

Gemütlich, aber ... (4)

Eschehund (30.12.2016 11:29)

Unser Hund liegt sehr gerne diesem Hundebett und ich denke, es tut seinen alten Knochen gut. Die beiden Bezüge sind zwar praktisch, aber sehr, sehr dünn. Der erste hatte nach zwei Tagen schon an einer Stelle das erste Loch von den Krallen. Da werde ich wohl aus alter Bettwäsche selber einen robusteren Bezug nähen müsen.

Bewertung Hundebett (5)

Vlaming (22.11.2016 15:49)

Unsere Caesar hat das Hunde Bett ,voll und ganz angenommen. Das Bett Dog Ortho ist ein super Bett, das ich weiter empfehle.

Super Bettchen (5)

RockyI (22.11.2016 12:17)

Echt klasse.... Unser Hund fühlt sich sehr wohl da drauf echt empfehlenswert...:-)

super Liegeplatz (5)

Katche (1.9.2016 10:31)

Ich habe für meinen Chiwawamix einen Liegeplatz gesucht. Das schwierige er legt sich nicht auf jeden Überzug und jedes Kissen. Aber das Bett ist toll und gefällt Ihm. Auch der Preis ist vernünftig. Das Kissen ist wirklich zu empfehlen

Campingbett (4)

SibylleW (19.7.2016 19:39)

Unser Ridgeback hat sofort sein Campingbett in Beschlage genommen, auch wenn es mit dem Urlaub noch etwas dauert. Größe passt bestens ins Womo und der Hund ist (schnarcht) zufrieden. Der Bezug ist sehr angenehm, aber eben halt "nur" waschbar und nicht abwaschbar. Wir lassen das Bett nochmal mit einem entsprechenden Bezug (auswechselbar) beziehen.

Klasse Bett (5)

Horst L. (17.5.2016 11:11)

Ich habe mir jetzt auch für meinen 2. Border Collie das Bett gekauft. Das alte ist bereits 2 Jahre alt und noch wie am ersten Tag. Da es immer einen Stau vor dem Bett mit unserer Katze und den zwei Hunden gab die alle darauf wollten haben wir jetzt noch ein zweites Hundebett gekauft. Ich lebe schon über 50 Jahre mit Hunden im Haushalt und ich hatte noch nie ein besseres Hundebett als das "Dog Ortho"

endlich! (5)

meschi (7.2.2016 13:33)

Bisher hatte Rex (Husky-Mischling, 13 Jahre alt) keine großen Ansprüche an seinen Liegeplatz gehabt. Doch er ist nun doch ein alter Opi geworden und ich wollte ihm mal was Gutes tun. Also hab ich ihm diese wunderbare Liegematte gegönnt. Man kann sich gar nicht vorstellen, wieviel anders es sich anfühlen muss, ein bequemes Hundebett zu haben... jedenfalls aalt sich Rex darauf und will gar nicht mehr runter. Ausschlaggebend für den Kauf war unter anderem der 2. Bezug und der innere Inkontinenzbezug. Rex übergibt sich nämlich öfters mal. Auch auf dem Dogortho-Bett ist dies bereits passiert. Aber kein Problem!- Schwuppdiwupp hab ich es abgezogen, den inneren Bezug kurz feucht abgewischt und den Ersatzbezug draufgezogen. Den schmutzigen Bezug hab ich bequem in der Waschmaschine bei 60Grad gewaschen u d zum Trocknen aufgehängt. Er war innerhalb von 2Stunden trocken. (man kann ihn, laut Etikett auch im Trockner trocknen) Da das Hundebett im Büro liegt, bin ich froh, dass es sehr dezente braune Farben hat. Keine verspielten Pfötchen drauf oder poppige Farben. Es liegt ordentlich da, fest und nicht verwurschtelt, das Bett sieht auch nach dem Schlafen perfekt aus. Die rutschhemmende Unterseite trägt ebenfalls zu einem ordentlichen Anblick bei. Rundum eine Spitzensache! Einzig ärgerlich, dass ich es ihm nicht schon viel früher gekauft habe!!!

Sehr gut /Preiswert (5)

Bolle1705 (16.1.2016 19:51)

Mein Deutscher Schäferhund hat das Bett sofort angenommen und ist sehr glücklich darüber. Es könnte vielleicht etwas länger sein aber die Größe ist noch ok. Kaufempfehlung!

Ortho Dog (5)

Sammy2406 (10.12.2015 18:58)

Habe einen zehneinhalbjährigen Golden Retriever/Berner Sennenhund-Mix welcher 43 kg auf die Wage bringt. Auf dem 120 x 70 cm großen Bett kommt er geradeso zu recht. Mußte ihn zwar die erste Zeit immer wieder auf sein Bett verweisen, aber inzwischen nimmt er es gut an. Beste Grüße ein Schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2016. Mit freundlichen Grüßen

Orthopädische Matratze 120x70cm (5)

Wicky (4.12.2015 09:10)

Vor ein paar Wochen sind Wicky 5 J.mit ihrem Sohn (Dobermann) bei uns eingezogen. Nach kurzer Zeit haben wir festgestellt, dass sie an dem Wobblersyndrom leidet und wir haben ganz dringend ein Orthopädische Bett gebraucht. Durch Empfehlung der Klinik haben wir das Ortho-Bett von Schecker gekauft. Am Anfang war unsere Dobermannhündin wirklich skeptisch, da die Matratze keine Umrandung hat und sie sich gerne anlehnt. Wir haben dann gleich noch einen Riessenteddybär gekauft und ihn als Rand hinter die Matratze gelegt. Wicky findet nun diesen Platz als sehr angenehm und kann sich nun richtig entspannen. Das erste mal, dass sie mit ausgestreckten Beinen geschlafen hat und nicht wie im anderen Bett, mit zusammen gekringeltem Körper. Es ist sehr schön für uns zu sehen, dass ihr das Orthobett wirklich gut tut. Vielen Dank für die proffessionelle Abwicklung und den schnellen Versand des Artikels! Immer wieder gerne :-)

einfach super (5)

bigfoot (4.11.2015 13:40)

Wir kauften das Kissen, da unser Mischling Fehlstellungen an den Beinen hat und wir denken, dass dieses Kissen ein bisschen für Entspannung sorgen kann. Das Paket kam, ausgepackt und Hund hingelegt. Unser 4 Beiner gleich drauf und er hat da 30 Minuten am Stück geschlafen. Da unser Hund nicht gerade zu den Mutigen gehört, hatten wir erst etwas Bedenken, ob er es annimmt. Aber er hat es uns gleich gezeigt und seine Augen wollten wohl sagen: Danke! So sind wir alle glücklich mit dem Kissen und können es nur weiter empfehlen.

Hunde liegen gern drauf (4)

OP-Eltern (2.11.2015 14:39)

Haben 2 Hunde und beide liegen gern drauf. Mit der Größe (80x50cm) sind wir nicht ganz zufrieden, die nächst angebotene Größe (120 ! x 80?) wäre zu groß geworden. Soll heißen: 100x 60 oder 70cm wären für unsere "Lieblinge" ideal gewesen.

Hund zufrieden (5)

Labbipappi (22.7.2015 15:36)

Nachdem ich zuerst nur einen hausinternen Liegeplatz umgestellt hatte haben wir festgestellt, dass unsere "Prinzessin" (Labbi-Jagdhund-Mix, 6 Jahre) fast nur noch diesen Platz nutzt. Mit dem Wissen, dass man möglichst frühzeitig auf gutes Liegen achten sollte, habe ich dann noch den Liegeplatz im Freien und den Nachtschlafplatz umgestellt auf Ortho-Bett. Was soll ich sagen: Dem Hund gefällts! - Gut aktuell legt sie sich zeitweise auch mal gerne auf eine kühle Fläche, aber sie geht immer wieder auf die Ortho Matten zurück. Und wenn ich morgens sehe wie total entspannt sie auf dem Nachtschlafplatz liegt kann ich sagen: Alles richtig gemacht!

Orthopädisches Bett (5)

Kalibera66 (10.3.2015 22:54)

Ich besitze 2 Golden Retriever. 2 Damen im Alter von 14 und 10 Jahren. Wir hatten erst nur ein Bett für die ältere Hündin. Die jüngere Hündin hat immer abgewartet bis das Bett frei wurde, so gerne liegt sie darin. Als sie nur noch widerwillig das Bett für die Ältere verließ, haben wir auch eins für sie gekauft. Beide liegen sehr gerne in den Betten und wir haben uns schon geärgert dass wir sie nicht schon eher gekauft haben. Wir finden sie sehr gut.Ich selber liege auf einer Tempur Matratze, die sich ebenso dem Körper anpasst und darum Gelenke entlastet. Wunderbar. Kann ich nur empfehlen!

Gut aber (3)

S. aus H. (4.3.2015 17:35)

Unsere Hündin hat zunächst zwei Nächte auf dem Boden geschlafen, da das Inlet bei Bewegung sehr laut raschelt. Jetzt liegt sie die ganze Nacht drin, fühlt sich aber noch nicht so richtig wohl. Ist halt doch nicht so kuschelig wie das alte Bett, aber bestimmt gut für die Knochen! Ansonsten ist die Qualität gut.

Hundebett Ortho-Dog (5)

Onlineschnucki (27.2.2015 09:14)

Unsere ängstliche Schaeferhunddame Cristy war zunächst skeptisch und hat das Bett fluchtartig verlassen. Ich hatte dann Zweifel. Jedoch hat meine Geduld sich gelohnt. Jetzt liegt sich ausgesprochen gerne dort.

von meinen Hunden nicht angenommen (2)

Boxis (20.2.2015 16:33)

Über die Qualität kann ich weder Positives noch Negatives berichten, da meine beiden Hunde das Kissen leider überhaupt nicht annehmen. Sie sind bisher nie wählerisch gewesen, nehmen jetzt aber lieber das völlig durchgelegene olle Kissen in der unattraktiven Zimmerecke und meiden das neue Hundebett konsequent.

Problemlos angenommen (4)

Briardliebhaber (18.2.2015 13:19)

....hat unser Hund das Bett und er liegt gern dort. Wir kennen das auch anders, wenn ein Liegeplatz neu bestückt wird. Zwei Bezüge sind ein Grund, das Bett zu kaufen. Wir haben es noch nicht lange, deshalb nur vorsichtige 4 Sterne, je nach Pflege und Gebrauchsdauer könnten aber 5 draus werden.

Rascheln beim Niederlegen (3)

sensibelchen (2.2.2015 07:48)

auch ich freue mich über den Wechselbezug! Jedoch stören mich u. auch meine Boxerhündin die Geräusche, die beim Niederlegen entstehen. ist das sonst noch niemandem aufgefallen? Ich hoffe, sie gewöhnt sich daran.

DAS Hundebett (5)

amigomio (30.1.2015 07:46)

Unser fast 11 jähriger RR-Rüde ist hin und weg von diesem Hundebett! Wir finden die Qualität sehr gut und den "Luxus" von gleich zwei Bezügen finden wir genial.

GE-NI-AL (5)

Andi aus H. (28.1.2015 20:18)

Also, ums kurz zu machen, unsere Labbimaus LIEBT diese Matratze. Sie schläft die ganze Nacht drauf und auch Tagsüber ist es DER Lieblingsplatz. Haben die größte Variante gekauft und das war auch gut so, da kann sie sich schön ausstrecken. Verarbeitung wirklich gut, mit separatem Inlett und zwei Wechselbezügen. Gute Schaumqualität, gibts bei Matratzen auch nicht besser. Wir überlegen schon ein 2....

Einfach toll (5)

Mäxchen (26.1.2015 08:35)

Mein alter Hund (Arthrose, Spondylose, Cauda equina). Hat das neue Bett sofort angenommen und scheint sich sehr wohl zu fühlen.

  (5)

Sam 2014 (24.1.2015 08:22)

gutes material und kann man auch gut sauber halten habe direkt noch ein zweites bestellt weil eins etwas zu klein ist für meinen Hund da von unten stoppernoppen drunter sind rutscht die matte nicht weg

ortho bettchen (5)

pilspete (16.1.2015 07:06)

die Hunde waren total happy gleich wurden die Bettchen eingeweiht,,, tolles material :)

  (4)

MONTY MOPSER (5.12.2014 10:51)

Das Ortho-bed ist prima. Sowohl mein Goldie als auch mein Sohn liegen gern drauf. Leider gibt es keine Matratze mit Umrandung in der Grösse. Das wäre noch ein echtes Highlight!

  (5)

Xandoo (29.10.2014 08:00)

Das Hundebett wurde erstaunlicherweise vo unserer kranken Hündin sofort angenommen. Kann ich nur empfehlen.

Orthobett (5)

Ronnya (27.10.2014 19:20)

Tolles Produkt ! Unsere Hündin fühlt sich Sauwohl auf dem Orthobett.

Orthobett (3)

Jonagold (6.2.2014 09:58)

Das Orthobett wird von unserem Hund gut angenommen, allerdings zu bemängeln ist die unterschiedliche Länge der aus zwei Teilen bestehenden Matte, die sich uns nicht erklärt.

Sehr empfehlenswert (5)

Cindyaike (26.1.2014 09:35)

Unsere älteste Hündin hat sehr starke Spondylose und wir wollten ihr etwas Gutes tun. Sie hat es sofort verstanden und ihr neues Bett gleich in Beschlag genommen. Es tut ihr einfach gut!

  (5)

Jutine (30.12.2013 15:42)

Unser Hund hat noch ein bisschen Probleme sich drauf zulegen. Er sucht sein altes Kissen. Eine Pfote lässt er immer auf dem Boden, wenn er draufliegt.

  (5)

Boxerhäppchen (25.12.2013 13:47)

Käthe hat Probleme mit der Wirbelsäule, deshalb dieses Ortho-Bett. Sie hat es sofort angenommen und fühlt sich sehr wohl.

Super Liegeplatz (5)

Retriever (22.12.2013 09:48)

Wir haben für unseren älteren Goldie dieses Hundebett bestellt. Er hat es sofort angenommen und liegt auch gerne und oft drauf. Gute Idee auch mit dem Ersatzbezug wo andere nicht anbieten. Die Qualität ist ebenfalls super. Würde dieses Bett auf jedem Fall weiterempfehlen .

  (4)

Kranz (25.11.2013 08:04)

Tolle Qualität, meine Hündin schläft tief und fest.

Super! (5)

chriflu (14.11.2013 12:49)

Unsere Hündin fühlt sich wohl in "Ihrem" Bett und bleibt jetzt auch aus den Kindderbetten raus. :-) Supertoll!

Empfehlenswerte Ortho-Matratze (5)

manu1970ela (6.11.2013 11:15)

Diese Matratze hält tatsächlich was sie verspricht. Meine Hündin sinkt wunderbar kuschelig ein und schläft und schläft und schläft. Und wenn sie sich mal von dieser Matratze runter bewegt, geht das Material wirklich wieder in den Urzustand zurück. TOP ist der Wechselbezug. Das Mass 100x60 ist allerdings ein bissl doof für grössere Hunde. 100x80 wäre ein Idealmass. Also ich kann diese Matratze wirklich nur empfehlen!

Krankenbett (5)

kobold (31.10.2013 15:23)

Nach einer OP muss unser Hund fast nur liegen. Da bewährt sich das Bett sehr, da es den Druck gut verteilt. Praktisch auch der Wechselbezug!

  (5)

Paul 1401 (7.8.2013 21:51)

Also unser Paul (Bel. Schäfermix)LIEBT das Bett ergeht gar nicht mehr runter :-) Hier kann er sich mal richtig reinfallen lassen und schlafen. Danke!

Gut & Günstig (4)

coffeeking (8.6.2013 11:41)

Wirklich hochwertiger Artikel; besonders der Wechselbezug- eine super Idee. Insgesamt hätte ich mir gewünscht, dass bei den Maßen auch die Höhe der Matratze erwähnt würden. Die Inkontinenz Matten werde ich jetzt nachträglich bestellen, da in meinem Haushalt die Hunde und Katzen gemischt das Inventar nutzen. Bei Eifersüchteleien kann es schon mal sein, dass eine Katze Protest-Pinkelt wenn ein Hund sein Bett beansprucht.... Ach so hier das fehlende Maß: Nicht ganz 8 cm. also wie die meisten Ortho-Matratzen.

Hundebett (5)

Felix1956 (7.6.2013 18:31)

Karlos möchte dieses bequeme Kissen nur ungern verlassen. Man muss mit einem Stück Pansen von Schecker locken um ihn zum Gassigang zu bewegen.

Klasse Hundebett (4)

steely (13.9.2012 16:24)

Ein tolles Hundebett für unsere ältere Hündin. Sie hat es sogleich angenommen und es ist ihres! Pflegeleicht durch den Bezug; es gibt sogar einen zweiten Bezug dazu. Ein Stern Abzug, denn es wäre optimal gewesen, wenn es die Größe 100x70 oder 100x80 cm im Angebot gegeben hätte. Wir hatten es ursprünglich für Reisen bestellt, weil man es schön zusammenrollen kann. Nun ist es auch im Haus im Einsatz.





zurück nach oben