"Gapfill" - die aufblasbare Rücksitzverbreiterung

4.8 Sterne
Preis Menge  

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

58,95 € *    49,99 €    -15.20 %
* unser ehemaliger Verkaufspreis
inkl. MwSt & zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung (048275)
Wenn ich, Schecko, auf dem Rücksitz von Herrchens Wagen sitze, habe ich trotz Gurt beim Bremsen immer Angst, in den Fuß­raum zu rutschen. Sogar mit meiner Polster­schutzdecke hänge ich im­mer irgendwie durch. Deshalb bin ich von "Gapfill", der aufblasbaren Rücksitz­ver­breiterung auch so be­geistert. Dieses aufblasbare Kissen, das in den Fußraum zwi­schen Rückbank und Vorder­sit­ze ge­klemmt wird, füllt den Fußraum voll­stän­­dig aus. Endlich haben wir Hunde auch auf der Rücksitzbank Platz satt und brauchen nicht mehr zu fürchten, ständig in den "Un­ter­grund" abzutauchen. "Gapfill" passt in je­den Pkw, egal ob mit o­der ohne Kardan­tun­nel. Die Kissen-Ober­­­fläche ist besonders strapazierfähig und besteht aus einem hoch­wer­tigen Kunststof­fma­terial.

Länge: 124 cm, Breite: 25 cm, Höhe: 35 cm; incl. Elektropumpe zum Aufblasen und Luftablassen 
...mehr Informationen
Bewertungen 4.8 Sterne

Gesamtbewertung durch Kunden (4,8)

Sehr praktisch (5)

ditho54 (29.1.2016 14:14)

Die beiliegende Pumpe habe ich nicht benutzt, ich habe das Teil schnell mit meinem Kompressor aufgeblasen, geht prima. Der Hund hat nun eine richtig große Liegefläche, ihm und mir gefällts ... prima Sache

Super Sache, ein MUSS für jeden Hundebesitzer (5)

Sam(my) (28.9.2015 11:33)

Eine super Sache, wenn es um die Sicherheit des Hundes geht. Lässt sich schnell aufpumpen dank der 12V Pumpe. Füllt den Leerraum gut und stabil aus. Robustes Material, in Verbindung einer Schondecke ist der Hund gut geschützt. Was für mich negativ ist.. - Pumpe ist extrem Laut - Es ist ein komplettes Teil. Die unteren Kammern sind fest angeschweißt. Trotzdem vergebe ich alle 5 Sterne, ist/sollte einfach ein MUSS für jeden Hundebesitzer sein.

Muß jeder Hund haben (5)

Erdbeer-Fee (4.9.2015 01:29)

Ein Hund der auf der Rückbank im Auto mitfährt,muß die Rücksitzverbreitung einfach haben.Mein Frauchen hat beide Produkte ( einmal geteilt, und die ganze Verbreiterung schon gekauft) und wir sind super zufrieden mit dieser Lösung.Ich habe jetzt in beiden Autos soviel Platz und kann,wenn ich mal nicht angeschnallt bin, beim bremsen in den Fußraum fallen. Kann ich jedem Hundebesitzer nur empfehlen.

  (5)

jerry08 (3.8.2015 18:02)

Sehr gute Material. Sehr schnell aufgepumpt, Es ist Geld wert,und unser Hund Steht Stolz wie eine 1.

Gripfil (5)

Hund Bobby (7.7.2015 10:00)

jetzt stürze ich endlich nicht mehr ab,wenn Herrchen bremst!

Empfehlenswert (5)

Husky Mann (12.6.2015 14:37)

Material macht einen sehr guten Eindruck. Pumpe erweckt nicht den Eindruck für Dauerbertieb, zum aufblasen wiederum reicht es. Ansonsten ist es wirklich hilfreich für das Tier und bedingungslos empfehlenswert.

gapfill (5)

jenenkel (3.12.2014 09:38)

Ist gut anpassbar, und dank der mitgelieferten 12V Pumpe ohne Probleme integriert.

  (5)

Marc uit Antwerpen (2.12.2014 09:39)

Sehr gutes Produkt ! Der Hund liebt es jetzt , um mit zu fahren im PKW.

Passt super (4)

Gassijacke (12.11.2014 09:56)

Passt super! Mein Hund fährt jetzt gerne mit dem Auto mit. Das mitgelieferte Gebläse ist sehr laut aber funktioniert gut.

Gap Fill (5)

Türkisblaufee (17.8.2014 20:16)

sehr gut, alles fest verstaut in Verbindung mit Autoschondecke Allside

Rücksitzbank (5)

Akitasolli (13.8.2014 17:56)

Habe nun schon das 2. mal eine Verlängerung der Rücksitzbank gekauft und würde sie jederzeit nochmal kaufen, sie ist ideal für Leute die kein Auto mit großem Kofferraum für ihre Lieben habe. Ich besitze 2 große Hunde und die Bank wird regelmäßig "ausgelastet". Daher auch schon die 2. Bestellung.

  (5)

tocalu (7.7.2014 13:52)

Bin mit dem Produkt voll zufrieden.

  (5)

PudelLisa (5.7.2014 17:30)

Eine tolle Sache,unser Pudel,kann nicht mehr in den Fussraum fliegen. Bestellung ging ratzfatzt,alles ok. Werde Schecker weiterempfehlen.

Super Lösung (5)

Barny on tour (10.6.2014 06:42)

Wer seine Hunde schon auf dem Rücksitz transportiert hat, der kennt das Problem mit dem "in die Lücke rutschen". Das ist jetzt vorbei, die Hunde sind offensichtlich sehr zufrieden und der Einbau war schnell erledigt. Da ich einen Kompressor zu Hause habe, habe ich die "Füllung" im Haus aufgeblasen, im Auto kurz etwas Luft abgelassen bis es perfekt passte und fertig. Keine fünf Minuten. Zu der mitgelieferten Pumpe kann ich also nichts sagen, ansonsten bin ich sehr zufrieden.

Sachen die sich lohnen! (5)

Peter2014 (26.5.2014 14:07)

Alles gut, schnelle Lieferung und faire Preise!

  (5)

Tyco0713 (21.5.2014 12:46)

Sehr zu empfehlen. Einfache Handhabung, schnell angepaßt.

  (5)

gretelengelfrau (3.5.2014 19:26)

Die Rücksitzverbreiterung ist ok. Unser Hund fühlt sich sicher und wir auch. In der Kombination mit Netz und Schondecke jederzeit zu emfehlen.

  (5)

antje (24.4.2014 13:22)

Funkioniert super

sehr sehr sinnvoll (5)

pionagel (28.3.2014 07:58)

diese Rückbankverbreitung ist einfach unumgänglich wenn man seinen Liebling auf der Rückbank transportiert.....Unser Xaver kann nun ganz gelassen hinten liegen und zwischen den Vordersitzen nachvorneschauen...ohne das er und wir Angst haben müssen, das er beim bremsen in den Fußraum rutscht....toll ist auch die elektrische Luftpumpe....leichter geht es nicht....der Gapfill ist jeden Euro wert...und die Lieferung dauerte nur 24 Stunden OHNE Aufpreis....toll

  (4)

Jackass (24.2.2014 15:05)

endlich fällt der Hund nicht mehr hinter die Sitze, etwas kniffelig einzupassen und die Pumpe macht nicht den langlebigsten Eindruck.

Gapfill für die ganze Rückbank (5)

bello1 (21.1.2014 18:34)

Gapfill ist wirklich praktisch. Das Aufpumpen geht schnell und mein Hund kann nun endlich alleine auf der Rückbank vom Auto mitfahren, ohne daß er in den Fußraum fallen kann. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Sitzbankverbreiterung (5)

Alexander (20.1.2014 18:07)

Nach vielen Jahren intensiver Nutzung mussten wir die bisher verwendete Sitzbankverbreiterung, mit der wir - und sicher auch unsere Hunde - sehr zufrieden waren, durch den gleichen Artikel ersetzen. Wir sind uns unserer Zufriedenheit sicher, da das Material wohl gleich geblieben ist.

  (5)

Hildi (22.12.2013 16:36)

Um das Kofferraumvolumen voll ausnutzen zu können habe ich mal die Rücksitzbankverbreiterung ausprobiert und mein Fazit: super Ich fahre einen Freelander und da ist mit der Hundedoppelbox der Kofferraum voll. Jetzt sitzen Beide bequem auf der Rückbank und ich kann wieder den Kofferraum fürs Gepäck und anderes benutzen.

  (4)

juluna (11.8.2013 15:15)

Ich kann die Rücksitzverbreiterung nur empfehlen habe einen peugeot206cc Cabrio und zwei Hunde einen kleineren und ne Kniehohe die ich gerne mit nehme aber die Rückbank ist nicht wirklich bequem aber dank der Verbreiterung kein Thema mehr echt ne geniale Sache habe die Rückbank mit einem Kissen von der Höhe her ausgeglichen da die Verbreiterung etwas höher ist noch ne Schondecke drüber und ab geht die Fahrt also ich bin begeistert und meine Fellnasen auch

Erfüllt auf jeden Fall den Zweck (4)

Nicole, Essen-Ruhr (24.4.2013 12:50)

Ich habe einen kleinen Polo mit zwei-Türen und wollte nun -aus Sicherheits- und Platzgründen- den Hund lieber auf der Rückbank sitzen haben. Das aufpumpen ging sehr leicht, da die Pumpe leicht zu Hand haben ist, jedoch war es eher schwierig, die Ventile zu schließen, ohne das wieder sehr viel Luft aus dem Gapfill entwichen ist. Nach mehrmaligen Versuchen ist es nun recht fest aufgepumpt und mein Labrador sitzt nun auf einer wirklich großen und gemütlichen Fläche auf der Rückbank. Auch der Einstieg funktionert tadellos. Ich habe einfach noch eine Autoschondecke über die Rückbank montiert, ohne jedoch die Decke an den Vordersitzen zu befestigen. Kann ich auch für kleine Autos nur empfehlen. Auch mein Hund fühlt sich auf der Rückbank sichtlich wohl. Wir sind zufrieden.





zurück nach oben