Furminator® deShedding - "für langhaarige Hunde"

4.5 Sterne
Größe Preis Menge  
Größe XS

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

23,95 €
Größe S

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

26,95 €
Größe M

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

31,95 €
Größe L

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

37,95 €
Größe XL

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

43,95 €
inkl. MwSt & zzgl. Versandkosten

Produkt auf die Merkliste legen
Produktbeschreibung (073095)

Furminator bietet eine große Auswahl optimal auf Ihren Hund zugeschnittene Pflegewerkzeuge.
DeShedding, also das Entfernen toter, loser Haare, v.a. der losen Unterwolle/Unterfell ist dabei besonders wichtig um das Fell zu pflegen, gesund zu halten und bei allen Felltypen das Verteilen von Haaren in der gesamten Wohnung zu minimieren.

Furminator deShedding Langhaar (ab 5cm), Größe XS (Breite ca.3cm, für Hunde bis 4,5kg)
Furminator deShedding Langhaar (ab 5cm), Größe S(Breite ca.4,5cm, für Hunde bis 4,5-9kg)
Furminator deShedding Langhaar (ab 5cm), Größe M (Breite ca.6,5cm, für Hunde 9-23kg)
Furminator deShedding Langhaar (ab 5cm), Größe L (Breite ca. 10cm, für Hunde 23-42kg
Furminator deShedding Langhaar (ab 5cm), Größe XL (Breite ca. 12cm, für Hunde ab 42kg)

  • für alle Felltypen geeignet (optimales Gerät wählen)
  • ergonomischer Griff für ermüdungsfreies Kämmen.
  • bis zu 90% weniger Haarausfall
  • einfach und schnell, kein langes Erlernen erforderlich
  • wichtig für den Fellwechsel (Temperaturregulation)
  • mit Furejector® zum einfachen Abstreifen gesammelter Haare
  • beschädigt nicht die Haut und das Deckhaar
  • verteilt das natürliche Hautfett, macht das Fell gepflegt-glänzend.
  • Mit Bedienungshilfe und wertvollen Tipps

Anmerkung: XS sind hellgrün, S sind grün, M orange, L gelb und XL rot

...mehr Informationen
Bewertungen 4.5 Sterne

Gesamtbewertung durch Kunden (4,5)

Striegels 1A (5)

Bingo (9.10.2017 13:51)

Den letzten Furminator habe ich ja verschlampt, deswegen musste wieder einer her. Und das dürfte wohl schon aussagen, wie ich den "bewerte": SEHR GUT Ich nahm diesmal den Furminator nur eine "Nummer kleiner", denn da kann ich besser "in den Fugen" arbeiten. Man sollte nur unbedingt darauf achten, dass man den Furminator ohne großartige Druck benützt, denn sonst könnts weh tun.

Kamm (4)

Briard Werni (17.3.2017 09:46)

Erledigt seinen Dienst top.





zurück nach oben