Belohnungs-Trainer

4.9 Sterne
Preis Menge  

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

49,90 €
inkl. MwSt & zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung (076718)
Was uns auf einen Blick logisch erscheint, ist für den Hund oftmals etwas das er mühselig erlernen muss. Strategie- bzw. Memoryspiele wie dieses fördern das Denkvermögen des Hundes. Da jeder Erfolg sofort eine fressbare Belohnung bewirkt, macht ihm das Training jedes Mal auf `s neue Spaß und Ihnen garantiert ebenso!

So funktioniert es: Ein Druck auf den Pfoten-Taster gibt im Hauptgerät ein paar Leckerchen frei. Der Abstand zwischen Auslöser und Leckerchenbehälter wird dann immer weiter vergrößert. Bis 40 m (!) sind möglich! Wir haben selten Hunde so lange und so begeistert quer durch die Räume flitzen sehen wie bei diesem Spiel! Der Vorratsbehälter fasst ca. 1 Becher voll Snacks/Futter. Die herausfallende Portionsmenge ist einstellbar. Beide Geräte haben einen Ein/Aus-Schalter. Mit Gebrauchsanweisung.

Taster: ca. 17 cm, Tastengröße: 5 cm, Vorratsbehälter: ca. 20 x 23 cm

Batteriebetrieben: 3 x AAA Micro- und 4 x C Baby-Batterien erforderlich. (Nicht im Lieferumfang)
...mehr Informationen
Bewertungen 4.9 Sterne

Gesamtbewertung durch Kunden (4,9)

cooles Teil (5)

Lulu2 (11.9.2018 10:59)

Wir haben 2 Hunden und benutzen es bei einen als Futteramtomat, denn sie frist wenn sie Lust hat. Die andere immer wenn es Futter gibt und wenn keiner es sieht die andere Schüssel mit leer. Durch das Teil hat jeder seine Ration an Futter. Klappt wunderbar.

völlig zufrieden (5)

sibyl2 (7.11.2016 23:35)

guter informationsfluss über den stand der bestellung/lieferung. termingerechte und einwandfreie lieferung. das teil kannte ich schon; genial zum trainieren. gerne ein anderes mal! sibyl2

Sehr cool (5)

Koniger (27.3.2016 13:12)

Sehr schönes Teil. Wir benutzen es erfolgreich beim Agilitytraining. Und auch nur so zum Zeitvertreib . Alles in allem hat man sehr viel Spaß damit.

Spaß für Hund und Mensch (5)

Heike und Lulu (21.2.2016 08:36)

Wahnsinn, so viel Spaß. ..Mein Schlaumeier hatte es nach einem Mal vorführen raus und rennt mittlerweile durch das ganze Haus. Batterien sind nicht enthalten, also vier große runde bereitlegen. Dann steht dem Ausprobieren nichts im Weg. Bin begeistert

Cooles Teil! (5)

Grünauge (3.2.2016 22:20)

Mein Hund hat das Prinzip ruckzuck verstanden und freut sich jedes Mal, wenn ich das Teil heraushole. Ich habe den Belohnungstrainer auch schon äußerst erfolgreich beim Agilitytraining eingesetzt, z. B. beim Üben der Kontaktzonengeräte. Das Teil ist wirklich genial und ich möchte es nicht mehr missen.

Tolles Teil (5)

Bibo0404 (20.12.2015 15:12)

Immer wieder gerne -schnelle Leferung

Riesenspaß für Hund und Mensch (5)

mediacats (20.10.2015 05:11)

Tolles "Spielzeug". Mein Boxer-Junghund hats in wenigen Minuten kapiert und mittlerweile trägt er den Auslöser zum Futterautomaten, damit er nicht soviel rennen muss. :D Mal schauen wie er sich draussen anstellt. Immer wieder ein Spaß ihn zu beobachten. Tolle Erfindung

wow!!!! (5)

Loepinchen (7.10.2015 18:39)

2 Möpse haben einen Riesenspass! Emmely hat es nach 10 Minuten kapiert und Ella sitzt fasziniert vor der Schublade und hypnotisiert sie. Da Emmely wie manisch den Buzzer betätigt, fällt für Ella reichlich ab! Nun fragen wir uns, wer ist der schlauere Hund!? Der, der die Arbeit macht oder der, der für sich arbeiten lässt?? Wie auch immer, es ist ein Suuuper Produkt! Alle beteiligten haben einen Riesenspass. Absolut empfehlenswert!!

  (5)

Sonnenschein 2 (27.9.2015 14:45)

War ein Spitzeneinkauf würden jederzeit wieder darauf zurückgreifen

Ganz fantastisch (5)

Ein Hundefreund (18.4.2015 21:09)

Absolut spitzenmässig!!! Meine Rüde hat nicht nach Trixie-Vorgaben gelernt sonder ich habe ihr 5-6x die Pfote auf den Sensorknopf gedrückt und nach 2 Tagen habe ich den Futterautomaten schon in ein anderes Zimmer stellen können. Aber wir haben jeden Tag nur ca. 10-20 Minuten geübt! Draussen waren wir noch nicht, das ist die nächsten Tage dran. Eine ganz tolle Erfindung, vor allem auch für Schlechtwettertage!!! Mein Connor Dankt es Euch sehr!!

Super Bekohnungstrainer (5)

Patsy (3.4.2015 00:54)

Einfach klasse. Unsere Hunde (Berner Sennen 9 Jahre, Altdeutscher Schäferhund 5 Monate) haben nach wenigen Minuten das Prinzip verstanden und wir konnten den Button bereits einige Meter entfernt und auch in einem anderen Raum aufstellen. Sie waren begeistert... Demnächst testen wir dieses Gerät im Freien

Futterautomat (5)

floresbellaanna (30.3.2015 13:15)

Absolut spitzenmässig!!! Meine Hündin hat nicht nach Trixie-Vorgaben gelernt sonder ich habe ihr 3x die Pfote auf den Sensorknopf gedrückt und nach 4 Tagen habe ich den Futterautomaten schon in ein anderes Zimmer stellen können. Aber wir haben jeden Tag nur ca. 10 Minuten geübt! Draussen waren wir noch nicht, das ist die nächsten Tage dran. Eine ganz tolle Erfindung, vor allem auch für Schlechtwettertage!!!

Klasse Teil (4)

Maori (18.2.2015 07:17)

Der Belohnungstrainer ist echt super, ... endlich mal ne Herausforderung für meine Hunde, ... Haben das Teil jetzt seit etwa drei-vier Tagen in Betrieb, ... natürlich erstmal gezielt und dosiert Meine geübte 5-jährige hatte es nach ca. 10 Minuten raus, .. das einzige was irritiert ist der Gong der ertönt, ... der lent m.A. nach etwas ab vom Trainer selber, ... eine Art "Click" wäre vllt besser, denn es gibt ja auch viele Hunde die geclickert sind und auf den Click warten, ... dieses andere Geräusch das einzustellen ist, hat die Hunde eher verwirrt als motiviert, ... Die jungen Hunde 1 + 2 Jahre sind fasziniert davon, ... Das einzige Problem das auftrat, war, dass das AusgabeTeil für die Leckerlies anfangs einige male mit einem Rattern blockiert hat, .... und dieses geräusch hat meinen ansonst so souveränen Rüden etwas aus der Rolle gebracht, .... bis jetz traut er sich noch net wieder hn, ... das wird schopn wieder, aber das sollte bei sensiblen Hunden net passieren, .... Unser kleiner BorderTerrier - der Rest sind Aussies - ist wohl zu schwach oder zu leicht den Knopf auszulösen, ... er müsste wohl mit beiden Pfoten draufspringen damit der Ton erklingt und Leckerlies in die Ausgabeschüssel fallen, ... Alles in allem eine klasse Idee, ... der Spender kann Problemlos herausgenommen und gereinigt werden, ... bei der Ausgabeschüssel, bin ich mir da noch nicht sicher ob die abnehmbar ist :)





zurück nach oben